Biographie

 

1964 in Würzburg geboren

1988 Int. Sommerakademie der Bild. Künste in Salzburg, Schmuckklasse bei Johanna Dahm

1989-92 Ausbildung bei verschiedenen Gold- und Silberschmieden in München und Würzburg

seit 1993 eigene Werkstatt in Würzburg

1998 Aufnahme in den Bayerischen Kunstgewerbeverein (BKV)

2004 Umzug der Werkstatt und Eröffnung des Showrooms Eva Maisch Schmuck

 

Auszeichnungen/Preise

 

1997 Anerkennungspreis: Friedrich Wilhelm Müller Wettbewerb "In neuer Reihung"; Schwäbisch Gmünd

1999 Form '99; Tendence '99 in Frankfurt

2000 Form 2000; Tendence 2000 in Frankfurt

2002 Form 2002; Tendence 2002 in Frankfurt